Featured Home

 

EILMELDUNG!   EILMELDUNG!  EILMELDUNG!   EILMELDUNG!

Sehr geehrte Eltern, liebe Patientinnen und Patienten,

aus aktuellem Anlass hier die neueste Vorschrift von unserem lieben Gesundheitsminister Spahn:

Begleitpersonen von Patienten gelten rechtlich als „Besucher“. Sie müssen nach § 28b IfSG den Status „3G“
erfüllen – also geimpft, genesen oder getestet sein.“ Damit ist ein Antigen-Test und kein Selbsttest gemeint und dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Gültig ist die Regelung ab dem 24.11.2021; uns mitgeteilt wurde dies am Nachmittag des 23.11.2021 um 17.43 Uhr.

Patienten sind von dieser Regel ausgenommen, aber alle anderen Begleitpersonen müssen einen Nachweis erbringen. Wir sind unter Androhung hoher Bußgelder zur Kontrolle verpflichtet. Wir bitten daher um Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit. Beschwerden sind an das Bundesgesundheitsministerium und die KV Nordrhein zu richten. Vielen Dank!

Bezüglich der Covid-19-Imfpungen (aktuell nur für unsere Patienten und deren Familien) benutzen Sie bitte den Link zum Anmeldeformular. Wir können Jugendliche über 12 Jahren impfen. Eine digitale Impfbestätigung stellen wir nicht für externe Impfungen aus.

BITTE KOMMEN SIE NICHT UNANGEMELDET IN DIE PRAXIS!

Wenn sich eine Mitarbeiterin oder Mitarbeiter mit SARS-CoV-2 infiziert, besteht das Risiko einer Praxisschließung und wir können niemandem mehr helfen. Bitte seien Sie ehrlich und kooperativ.

Sollten Sie nachweislich unsere Sicherheitsfragen bezüglich einer möglichen COVID-19 Infektion oder eines Kontaktes nicht wahrheitsgemäß beantwortet haben, sehen wir uns gezwungen die weitere Kinderärztliche Betreuung abzulehnen.

Wir bedauern diesen Schritt, aber zur Sicherheit unserer anderen Patienten und unseres Personals und ihrer Familien sehen wir uns zu diesem Schritt gezwungen.

Sollten Sie oder eine Kontaktperson unter dem Verdacht einer Corona-Infektion stehen oder deswegen Ihr Kind untersuchen lassen wollen, kommen Sie NICHT unaufgefordert in die Praxis.

Zudem müssen wir darauf hinweisen, dass wir Patienten in der Regelsprechstunde (z.B. Herzsprechstunde, Vorsorgen und Impfungen) nur behandeln können, wenn keine Erkältungssymptome (Schnupfen, Husten, Fieber etc.) vorliegen. Im Zweifelsfall nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt per E-Mail mit uns auf: praxis@wetter-stelter.de Vielen Dank!

Patientinnen und Patienten der allgemeinen Akutsprechstunde werden ausschließlich in der Zeit von 11 – 13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung behandelt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Nachmittags findet KEINE Akutsprechstunde statt. Beachten Sie auch die neuen Öffnungszeiten der Notfallpraxis.

Es ist zudem nur noch eine Begleitperson pro Patient und ohne Geschwister in der Praxis erlaubt, um die geforderten Abstände untereinander einhalten zu können. Auch gilt in unserer Praxis weiterhin eine uneingeschränkte Maskenpflicht  (Mund-Nasen-Schutz) für Schulkinder und Erwachsene. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Kooperation Wir sind sicher, dass wir die Krise gemeinsam mit Ihnen bewältigen werden.

Alles Gute und die besten Wünsche

Dr. med. Jutta Wetter und Jan Christian Stelter

 

Link zur neuen Praxis

www.troisdorf.city/Parken-Parkhaeuser-Parkplaetze

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen